Sadhana Yoga 
Yoga, Meditation, Coaching, Begleitung in Psychologischer Yogatherapie


Workshops & Events

Auf dieser Seite finden Sie die aktuell geplanten Seminare, Workshops und Veranstaltungen in chronologischer Reihenfolge. 

Da die Sadhana Yogaschule räumlich zum 1. Mai 2017 geschlossen wurde, finden die ab sofort geplanten Termine stets an unterschiedlichen Orten statt, die Sie der jeweiligen Ausschreibung entnehmen können. 

Ich freue mich auf ein Wiedersehen bzw. Kennenlernen.


Sonntag, 24.09.2017 – 10:00 bis ca. 15:00 Uhr 
„Die Psychologie des Yoga“ – ein interaktiver Vortrag

Wie funktionieren wir eigentlich? Yoga hat sehr klare und wunderbar einleuchtende Erklärungen zu dieser Frage. Wenn wir unser „inneres Instrument“ einmal verstanden haben, können wir mit Achtsamkeit und Beharrlichkeit  hinderliche Muster und Strukturen erkennen und durchbrechen. Soviel steht fest  -  wir sind extrem lernfähige und wandelbare Wesen! Verstehen, erkennen, annehmen, integrieren oder ändern … so könnte der Weg zu mehr Gelassenheit und Glück in kurzen Worten beschrieben werden. Klingt einfach – ist es auch, nur nicht immer leicht ;-).

Du bist herzlich willkommen, mich an diesem Seminartag auf eine interaktive Vortragsreise zu begleiten, in der ich die yogischen Gedanken und Theorien zu Begriffen wie Geist und Psyche, die Ursachen von Leid,  Karma und Reinkarnation vorstellen werde. Ein Thema, so zeitgemäß wie eh und je!

Der rund 4 stündige Vortrag wird immer wieder mit Geschichten, Übungen, Entspannung und Meditation aufgelockert. Wir werden eine knappe Stunde Pause und so auch Zeit für Austausch zusammen haben. Getränke werden gereicht, einen Mittagssnack bringe Dir bitte selber mit.

Preis pro Person:                     49,00 €
Veranstaltungsort:                  www.namaste-yogaschule.de , Kronburg bei MM
Anmeldung und Bezahlung:  bitte gleich bei Maria Wiedermann
                                                maria@namaste-yogaschule.de



Ein Wochenende im Allgäu-Ashram - 17.11.2017 bis 19.11.2017
Umgang mit Trennung, Trauer und Verlust

Sehr wahrscheinlich wird jeder von uns eines Tages in eine solche Situation kommen … ein geliebter Mensch oder ein geliebtes Tier stirbt, ein Partner verlässt uns, wir sind von tiefer Traurigkeit und Schmerz erfasst. Oder wir haben übermächtige Angst, dass genau so etwas geschehen möge.


Die Gefühle der Trauer, der Trennung, des Verlassenseins bergen vielerlei Komponenten, die je nach eigener Geschichte und der Art des Verlustes sogar traumatisierend sein können. Für den Verlust durch Tod gibt es klare Rituale, was aber ist beim „Verlassenwordensein“?

An diesem Wochenende möchte ich betroffene Menschen begleiten und im Umgang mit diesen starken Gefühlen unterstützen. Ich möchte die TeilnehmerInnen ermutigen, hinzuschauen,  was die „Trauer“ oder die „Angst“ eigentlich ist, welche Anteile überwiegen und wie kann ich ihnen begegnen? Welchen hilfreichen spirituellen Gedanken, z.B. zu Karma und Reinkarnation, kann ich folgen, welche Rituale können mir helfen? 

Eingebettet in den regulären Ablauf des Ashram-Lebens bilden Vorträge, Austausch, Erklärungen den theoretischen Teil und Übungen aus den Bereichen der Psyhologischen Yogatherapie, hilfreiche Meditationen oder Tiefenentspannungen, Hatha-Yoga-Stunden die Praxis-Basis  an diesem Wochenende.

Geeignet ist dieses Seminar für betroffene Menschen mit mindestens leichten Yoga- und Meditationskenntnissen und Offenheit für Spiritualität und Selbsterfahrung.

Veranstaltungsort:            Yoga Vidya, Allgäu-Ashram - Maria Rain bei Oy Mittelberg
Buchung und Bezahlung: bitte gleich im Ashram
Infos zum Ablauf, Zimmern und Preisen: HIER



Samstag, 16.12.2017 – 16:30 bis 19:30 Uhr
Saguna Mantras ... 
ein Meditations-Workshop in Theorie & Praxis

Saguna Mantras sind kurze prägnante Sanskrit-Zeilen, die sich wunderbar für die Meditation eignen. Sie verkörpern diverse Attribute des einen allumfassenden Göttlichen und helfen uns diese förderlichen Eigenschaften auch in uns zu kultivieren. Haben wir einmal ein „eigenes“ Mantra für uns entdeckt, kann es ein guter Begleiter im Alltag werden. Mantras öffnen unser Herz, beruhigen den Geist und können Zugang bieten zu unserer ureigenen Spiritualität. 

In diesem Workshop erhältst Du eine kurze Einführung in die Grundlagen der Meditation. Lerne die diversen Aspekte des Göttlichen, die Bedeutung der Mantras und die richtige Aussprache kennen. Wir rezitieren gemeinsam - laut und leise – und zum Abschluss gehen wir alle in eine stille Meditation … vielleicht jeder mit seinem „eigenen“ Mantra.

Es sind keine Vorkenntnisse nötig. Jeder kann mitmachen. Für Anfänger und Geübte gleichermaßen geeignet. Und keine Sorge vor dem langen Sitzen. Zwischen- durch gibt es immer wieder Gelegenheit für Lockerungsübungen ;-).

Bitte bringe – wenn vorhanden – Dein eigenes Meditationskissen/-bank mit.

Preis pro Person:                    33,00 €
Veranstaltungsort:                 www.namaste-yogaschule.de , Kronburg bei MM
Anmeldung und Bezahlung:  bitte gleich bei Maria Wiedermann                                                                                   maria@namaste-yogaschule.de


Änderungen vorbehalten.